Wendelsteiner Christkind 2019

Wendelstein - Der romantische Weihnachtsmarkt im malerischen Altort von Wendelstein öffnete am Samstag, 07. Dezember, seine Pforten. Bis zum Sonntag, 08. Dezember lud das neu gewählte Christkind Groß und Klein ein, sich von weihnachtlicher Musik, schön gestalteten Buden und einem tollen Programm auf Weihnachten einstimmen zu lassen.

Am Samstag, 07. Dezember, um 15.30 Uhr eröffnete der 1. Bürgermeister Werner Langhans zusammen mit dem Christkind den Weihnachtsmarkt.

Die Besucher durften sich darauf freuen, in leuchtende Kinderaugen zu schauen, wenn sie dem Christkind begegneten und von ihr beschenkt wurden. Doch das Wendelsteiner Christkind hat sich auch die Aufgabe gemacht in der Vorweihnachtszeit Kindergärten, Schulen sowie Seniorenheime zu besuchen. Unterstützt wird es hiervon vom Bund der Selbständigen in Wendelstein, die mit dem neu gewählten Christkind die Weihnachtsfeiern besuchen und alle immer überrascht werden, wie schön die geschmückten Tische mit Leckereien sind, die die Mamas der Kindergartenkinder oder Angehörige der Heimbewohner vorbereitet haben. Dazu stimmten die Erzieherinnen sowie Pflegekräfte von Seniorenheimen weihnachtliche ein - mit Liedern und Geschichten.

Das Christkind sowie Ihr Team vom Bund der Selbständigen freuen sich immer sehr auf die Adventszeit, in denen Sie gemeinsam mit dem Prolog des Christkinds, einer einfühlsam vorgetragenen weihnachtlichen Geschichte und natürlich kleinen Geschenken die Kinder und Senioren erfreuen können.

Auf viele weitere Jahre mit diesem Engagement!